In der Kirche

 

 

Wir, die vierte Klasse, sind am 17. September von der Grundschule Bredenbek bis zur Bovenauer Kirche anstrengende 50 Minuten gelaufen. Als wir ankamen, wurden wir von Frau Trampenau-Letas freundlich begrüßt. Dann sollten wir ins Gemeindehaus und dort auf die Toilette gehen. Als wir alle fertig waren, sollten wir uns die Kirche von außen ansehen bis Frau Trampenau-Letas in die Hände klatschte.

Wir versammelten uns bei ihr und sie erzählte uns etwas über die Kirche. Als sie fertig war, gingen wir in die Kirche hinein und wir dürften uns auch dort etwas umgucken.

Danach hat Frau Trampenau-Letas uns Fotos aus der Kirche gegeben und wir sollten diesen Gegenstand suchen und ihn dann Frau Trampenau-Letas zeigen.

 

Nachdem wir auch damit fertig waren, sollten wir alle Zeichen aufzeichnen, die uns gefielen. Danach haben wir das Lied „Laudato si“ gesungen. Am Ende haben wir noch kurz gebetet und wurden dann abgeholt.

                                                          

Lea (4. Klasse)